Maisel & friends Pale Ale

Ein Craftbeer im Stil eines amerikanischen Pale Ale.

Es kommt goldgelb leuchtend daher, frisch und fruchtig im Geschmack, mit deutlicher Zitrus- sowie Maracujanote, leicht karamelligem Malzprofil und natürlich Hopfen ohne Ende.



Fünf Hopfensorten sorgen für ein echtes „Brett“ an Aroma und einen ordentlichen Kick für die Geschmacksnerven. Durch die Kalthofung lösen sich die hopfenspezifischen Aromen und jede Hopfenart steuert ihr ganz eigenes Geschmacksprofil bei.


Herkules: Er wird beim Kochen dazugegeben und ist hauptverantwortlich für die angenehme Bittere.

Amarillo: Aromen von Pfirsich, Grapefruit, Aprikose und Melone

Chinook: Aromen von Holunder, Lychee und roten Beeren

Citra: Zitrusnoten, Limette und Zitrone

Simcoe: Aromen von Passionsfrucht, Mango und Papaya


Deutschlands bestes American-Style Pale Ale

Beim internationalen und sehr angesehenen Bierwettbewerb „World Beer Award“ (London) wurde das Pale Ale als „Germany’s Best Pale Ale American-Style“ ausgezeichnet und setzte sich damit gegen alle anderen Biere dieser Stilrichtung aus Deutschland durch.