Rhaner Export Hell

Wir haben von der Rhaner Brauerei eine ganze Ladung tolle Biere zum verkosten bekommen. Heute schauen wir uns davon mal das Rhaner Export Hell an.


Ein helles Bier, das sich schon durch seine Farbe absetzt: reines Goldgelb!


Die Nase riecht kräftig-tiefe Malzwürze, feine Süße, blumige Aromen und zarte Kräuter.


Der Gaumen schmeckt kräftiges Malz und kräftige Würze und erlebt das Bier leicht herb-hopfig im Abgang.


Im Glas zeigt sich ein tief goldgelbes, fast orangefarbenes Bier mit durchschnittlicher, aber recht beständiger Schaumbildung.

Im dezent malzig-würzigen, leicht hopfigen Geruch sind sonst keine Überraschungen.


Zart spritzig und leicht apfelfruchtig geht es mit feinen Getreidenoten los.

Hopfen und Malz sind fein ausbalanciert, die solide Malzgrundlage ist aber ein wenig stärker. Dann kommen die vorhandenen grasigen Hopfenimpulse immer mehr nach vorn


Final eine subtile Bitternote, hopfig und getreidig im Abschluss.


Solide Angelegenheit!

Rhaner Felsquellwasser

Malz

Hopfen (Hallertauer Tradition und Perle)


5,2 % vol.%