Säntis Malt Dreifaltigkeit - der Schweizer Highlander

In den einschlägigen Foren gehen die Meinungen zu diesem Whisky weit und sehr, sehr stark auseinander. Von "bester Whisky überhaupt" bis hin zu "riecht nach altem Fisch" habe ich wirklich alles gelesen.



Wir haben uns heute in der Zoogaststätte in Augsburg an den altehrwürdigen Kamin im Kaminzimmer gesetzt. Der Kamin steht dort seit 1905 und bietet ein passendes Setting für diese Verkostung - fanden wir.


Also nahmen wir uns den Schweizer mal zur Brust. Heute nicht in den typischen Nosing-Gläsern sondern in den Neat-Gläsern.


Schaut rein!