Stonewood Woaz

Alex von Schokolade, Whisky und Theater nimmt sich heute den Stonewood Woaz vor.



Der Woaz besteht aus Weizen- und Gerstenmalz. Er liegt 7 Jahre in amerikanischer Weißeiche und wird mit Weißbierhefe vergoren. Daher auch der Name "Woaz".


Optik: Blasses Gold, leuchtend

Duft: Würzig, malzig, frische Holznoten, Banane

Geschmack: Kraftvoll, Röstmalz, Vanille, Zimt, Mocca

Finish: Sehr lang, dezenter Rauch, facettenreich